23.8.2018 – Unfall bei Pfronten

24.8.2018 Pfronten. Am Donnerstagvormittag fuhr eine 22-jährige von der Landesgrenze her kommend, hinter einem Traktor her, der plötzlich seine Fahrt verlangsamte um nach links in den Quellenweg abzubiegen.

Um einen Auffahrunfall zu vermeiden wich die Frau mit ihrem Pkw nach links aus.

In diesen Moment bog der Traktor nach links ab und der Pkw prallte seitlich in den Traktor.

WERBUNG:

Sowohl die Frau, als auch der Traktorfahrer blieben beim Unfall unverletzt. Vorsorglich begab sich die schwangere Frau zur Kontrolle zu einem Arzt.

Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 7.500 Euro. Am Traktor war kein größerer Schaden erkennbar.

(PSt Pfronten)

(Foto: Polizei)