23.9.2018 – Unfall zwischen Ronsberg und Obergünzburg

24.9.2018 Ronsberg. Am Sonntagabend kam es aufgrund der Sturmböen bei Ronsberg zu einem Verkehrsunfall.

Ein Baum knickte aufgrund des Windes um und lag auf der Straße zwischen Ronsberg und Obergünzburg. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer nahm das Hindernis zu spät wahr und kollidierte mit dem Baum. Er wurde nicht verletzt.

Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

WERBUNG:

Im Dienstbereich der PI Kaufbeuren wurde sonst kein weiterer Unfall wegen dem Sturm registriert, aber dennoch mussten die Beamten mehrmals wegen Ästen, umgefallenen Wahlplakaten und ähnlichem ausrücken.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)