24.10.2013 – Vermisster Wanderer im Kleinwalserstal tot aufgefunden

25.10.2013 (Vorarlberg). Der 50-jährige Wanderer aus Deutschland, der seit dem 22.10.2013 im Bereich Kleinwalsertal/Bregenzerwald abgängig ist, wurde im Zuge der Suchaktion tot aufgefunden.

Der Mann wurde am 24.10.2013, um 12:50 Uhr von der Suchmannschaft im Bereich des Kleinen Widdersteines, Gemeinde Mittelberg, aufgefunden.

Nachdem zuerst dessen Rucksack im Einstiegsbereich des Kleinen Widdersteines festgestellt werden konnte, konzentrierte sich die Suche auf die Umgebung. Bei weiteren Suchflügen konnte der Abgängige in einer Rinne liegend festgestellt werden. Den Ermittlungen zufolge ist der Wanderer in einer ca. 50-70 Grad steilen Gras-Felsrinne, westlich des Kleinen Widdersteines, abgestürzt.

Anzeichen von Fremdverschulden liegen nicht vor. Der Absturz bzw. Unfall dürfte sich bereits am 22.10.2013, gegen Mittag, zugetragen haben.
Die Seil-Bergung des Toten erfolgte durch den Hubschrauber des BMI.