24.2.2018 – Unfall in Buchloe

25.2.2018 Buchloe. Am 24.2.2018, gegen 14:30 Uhr, beobachtete ein Zeuge wie eine ca. 80-jährige Fahrzeuglenkerin ohne erkennbaren Grund bei Gegenverkehr nach rechts auswich und dabei einen geparkten Pkw eines 57-Jährigen beschädigte.

Anschließend fuhr sie ohne einen Hinweiszettel zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen nach Hause.

Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen und ging damit zur Polizei.

WERBUNG:

Die Unfallverursacherin konnte ermittelt werden, wobei die Schäden an ihrem Pkw mit den Beschädigungen am geparkten Pkw übereinstimmen.

Die Fahrzeuglenkerin zeigte sich zunächst uneinsichtig und es entstand ein geschätzter Sachschaden von 4.000 Euro an beiden Pkw.

(PI Buchloe)

(Foto: Polizei)