24.5.2021 – Radfahrer flüchtet in Sonthofen vor Polizei

25.5.2021 Sonthofen. In der zurückliegenden Nacht zu Pfingstmontag fiel einer Streifenbesatzung der Polizei Sonthofen im Bereich der Oberstdorfer Straße ein Radfahrer ohne Licht auf.

Bei dem Versuch, diesen zu kontrollieren, flüchtete er in Richtung Stadtmitte davon. Da die kurzzeitige Verfolgung mit dem Polizeifahrzeug nicht mehr möglich war, mussten die Beamten die Nacheile fußläufig fortsetzen.

Es gelang ihnen letztlich, den Flüchtigen zu stellen. Dabei wurden ein Beamter und der Radfahrer leicht verletzt.

Die Hintergründe der Flucht des 26-jährigen Mannes sind derzeit Gegenstand weiterführender Ermittlungen der Polizei.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)