24.8.2018 – Brand in Kaufbeuren

25.8.2018 Kaufbeuren. Am Freitagnachmittag kam es am im Oggenrieder Weg in Kaufbeuren zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus.

Eine 75-jähige Bewohnerin wollte sich etwas zu essen Kochen, schaltete jedoch nicht die Herdplatte mit dem Kochtopf ein, sondern eine andere.

Auf dieser stand jedoch eine Kaffeemaschine. Da die Bewohnerin den Herd unbeobachtet ließ, geriet die Kaffeemaschine in Brand.

WERBUNG:

Durch eine weitere Nachbarin wurde die Feuerwehr Kaufbeuren verständigt, welche mit ca. 20 Mann anrückte. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelang es der Bewohnerin, den Brand zu löschen und die Kaffeemaschine aus der Wohnung zu bringen.

Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)