24.8.2018 – Unfall in Memmingen

25.8.2018 Memmingen. Am 24.8.2018, gegen 16:30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer den Hindenburgring in Richtung Norden.

Als die Ampel für seine Linksabbiegespur grün zeigte, bog er nach links in die Bodenseestraße ab.

Gleichzeitig kam ihm ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer auf dem Hindenburgring entgegen.

WERBUNG:

Dieser fuhr bei roter Ampelschaltung in die Kreuzung ein und fuhr dem 18-jährigen frontal in das rechte hintere Pkw-Eck.

Der unbekannte Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Süden weiter, ohne anzuhalten.

Der Unfall konnte durch mehrere Zeugen beobachtet werden, jedoch konnte niemand Angaben zum amtl. Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges machen.

Es soll sich um einen dunklen, älteren Audi oder VW gehandelt haben.

Der 18-jährige blieb unverletzt, der Schaden an seinem Pkw beträgt ca. 4000 Euro.

Zeugenhinweise erbittet die Polizei Memmingen unter Tel: (08331) 1000.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)