25.1.2020 – Unfallflucht in Germaringen

26.1.2020 Germaringen. Am 25.1.2020, gegen 11:15 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Kaufbeurer Straße in Germaringen eine Verkehrsunfallflucht.

Hierbei touchierte ein 76-Jähriger beim Ausparken mit seinem Pkw ein ebenfalls auf dem Parkplatz abgestelltes Fahrzeug.

Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle.

Eine aufmerksame Zeugin konnte den Vorfall beobachten. Hierdurch konnte der 76-Jährige als Täter ermittelt werden.

Der Sachschaden wird lediglich auf knapp 500 Euro geschätzt.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)