25.10.2018 – Unfall in Kaufbeuren

26.10.2018 Kaufbeuren. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Neugablonzer Straße auf Höhe des Tänzelfestplatzes ein Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen und insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen.

Hierbei fuhr der Unfallverursacher auf einen vorausfahrenden Pkw auf und schob diesen dann noch auf einen davorstehenden blauen Transporter. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

In diesem Zusammenhang wird der Fahrer des blauen Transporters gesucht.

WERBUNG:

Er stieg nach dem Anstoß aus, begutachtete sein Fahrzeug und fuhr davon ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Wegen des Unfalls kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der Neugablonzer Straße. Zwei weitere Streifen mussten für geraume Zeit den Verkehr regeln.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere auf den geflüchteten Fahrer des Transporters, erbittet die Polizei Kaufbeuren unter 08341/933-0.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)