25.11.2019 – Unfall bei Waltenhofen

26.11.2019 Waltenhofen. Im morgendlichen Berufsverkehr des 25.11.2019 fuhren vier Pkw hintereinander auf der B19 Richtung Kempten.

Auf Höhe der Immenstädter Straße bremsten aufgrund stockendem Verkehr eine 26-Jährige sowie ein 19-Jähriger bis zum Stillstand ab.

Eine 49-jährige Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf. Dadurch wurde dieser auf den ersten Pkw aufgeschoben.

Eine nachfolgende 20-jährige Pkw-Fahrerin fuhr dann ebenfalls auf und schob die Pkw wieder aufeinander.

Nach ersten Erkenntnissen wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Zwei der vier Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)