25.5.2019 – Motorradunfall bei Schwangau

26.5.2019 Schwangau. Am späten Samstagnachmittag kam es an der „Horner Gabel“ zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad.

Der 44-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem Pkw die St2008 von Hohenschwangau kommend in Richtung Füssen. An der Einmündung „Horner Gabel“ (St2008/B17) wollte er links auf die B17 einfahren.

Dabei übersah er den von links kommenden 57-jährigen Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Beteiligten.

Der Motorradfahrer wurde lediglich leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus ärztlich versorgt werden.

Der Verursacher blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4.500 Euro.

Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten mussten von der Feuerwehr abgebunden werden.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)