25.7.2018 – Unfall in Neugablonz

26.7.2018 Neugablonz. Am Mittwochabend, gegen 17:30 Uhr, stürzte ein Rollerfahrer im Kreisverkehr in der Sudetenstraße.

Bei der Aufnahme des Unfalls stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer einen Atemalkoholwert von knapp über zwei Promille hatte. Daher wurde er zur Blutentnahme ins Klinikum Kaufbeuren verbracht.

Ihn erwartet nun eine Geldstrafe; zudem muss er die nächste Zeit auf seinen Führerschein verzichten.

WERBUNG:

Durch den Unfall erlitt er leichte Prellungen.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)