25.9.2018 – Unfall in Kaufbeuren

25.9.2018 Kaufbeuren. Am Dienstagvormittag, gegen 06:00 Uhr, kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw in der Apfeltranger Straße.

Ein 48-jähriger kam aufgrund Unachtsamkeit auf die Gegenspur und prallte dabei gegen einen entgegenkommenden Mercedes.

Der Unfallverursacher erlitt dabei diverse Prellungen sowie eine Kniefraktur.

WERBUNG:

Der Mercedes-Fahrer wurde glücklicherweise nicht schwerer verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht weiter fahrbereit und mussten deshalb abgeschleppt werden.

Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.

Die Unfallstelle war während der Aufnahme komplett gesperrt und wurde durch die Feuerwehr Kaufbeuren und dem Bauhof Kaufbeuren abgesichert und gereinigt.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)