26.10.2018- Diebstahl aus Wohnung in Bodolz

27.10.2018 Bodolz. Am Freitagmittag stand bei einer 91-jährigen Dame aus Bodolz ein 18-jähriger Rumäne vor der Wohnungstüre und bat aufgrund von angeblichen Kopfschmerzen um ein Glas Wasser.

Nachdem die Frau dem jungen Mann diesen Wunsch erfüllen wollte und kurz in die Küche ging, betrat der rumänische Täter die Wohnung und wühlte, für einen kurzen Moment unbeobachtet, in ihrer Handtasche.

Daraus entnahm der dreiste Täter einen Geldbeutel mit 50 Euro Bargeld.

WERBUNG:

Nachdem die hilfsbereite Dame mit dem Glas Wasser zurückkam und den Täter dabei erwischte, ergriff dieser die Flucht.

Aufgrund einer guten Personenbeschreibung der Dame, konnte der Täter kurze Zeit später durch eine Streife der PI Lindau, ca. 200 Meter vom Tatort entfernt, gestellt und festgenommen werden.

Die gestohlenen 50 Euro hatte er bei sich.

Nach erfolgter Sachbearbeitung auf der Dienststelle entschied die Staatsanwaltschaft, den Mann wieder auf freien Fuß zu lassen.

Das Bargeld wurde sichergestellt und wird wieder an die rechtmäßige Besitzerin übergeben.

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)