26.10.2018 – Unfall bei Buching

26.10.2018 Buching. In der Nacht auf Freitag wurden bei einem Verkehrsunfall mit einem Sechsender zwei Autos beschädigt.

Das Tier sprang einer 37-jährigen Schongauerin kurz nach dem Ortsausgang Buching vors Auto.

Durch den Aufprall wurde der Hirsch nach vorne in das entgegenkommende Fahrzeug eines 53-jährigen Fahrers geschleudert.

WERBUNG:

Der Hirsch war sofort tot.

Die beiden Unfallbeteiligten kamen mit dem Schrecken davon.

Es entstand ein Sachschaden von über 5.000 Euro.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)