26.10.2018 – Unfall bei Buching

26.10.2018 Buching. In der Nacht auf Freitag wurden bei einem Verkehrsunfall mit einem Sechsender zwei Autos beschädigt.

Das Tier sprang einer 37-jährigen Schongauerin kurz nach dem Ortsausgang Buching vors Auto.

Durch den Aufprall wurde der Hirsch nach vorne in das entgegenkommende Fahrzeug eines 53-jährigen Fahrers geschleudert.

Der Hirsch war sofort tot.

Die beiden Unfallbeteiligten kamen mit dem Schrecken davon.

Es entstand ein Sachschaden von über 5.000 Euro.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)