26.11.2019 – Gefälschter Führerschein in Lindau sichergestellt

27.11.2019 Lindau. Am Dienstagvormittag kontrollierte eine Streife der Lindenberger Polizei am Rathausplatz in Scheidegg mehrere Personen.

Bei der Durchsuchung eines verdächtigen 37-Jährigen, konnten die Beamten im Geldbeutel der Personen einen totalgefälschten bulgarischen Führerschein feststellen und sicherstellen.

Den Besitzer der Fälschung erwartet nun eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung.

Weil er eingestand, einen Pkw geführt zu haben, erwartet ihn zudem eine Strafe wegen Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis.

(PI Lindenberg)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)