26.11.2019 – Unfall in Geisenried

27.11.2019 Geisenried. Am Dienstagnachmittag fuhr eine 40-Jährige mit ihrem Fiat Punto in Geisenried auf der Hauptstraße in Richtung Unterthingau.

Aus unerklärlichen Gründen fuhr sie in der Rechtskurve geradeaus in die Mauer eines Anwesens. Dabei wurde sie leicht verletzt und musste ins Krankenhaus verbracht werden.

Der Punto wurde abgeschleppt, der Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Polizei)