26.12.2019 – Vandalismus in Kempten

26.12.2019 Kempten im Allgäu. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein Anwohner gegen Mitternacht auf mehrere Jugendliche aufmerksam, welche sich an einer Lichtzeichenanlage im Adenauerring Ecke Haubensteigweg in Kempten versammelten.

Mindestens einer aus der ca. acht- bis neunköpfigen Gruppe beschädigte die Ampelanlage durch Tritte massiv.

In der Gruppe befanden sich wohl auch zwei weibliche Personen. Die Jugendlichen entfernten sich dann in Richtung des Haubensteigwegs.

An der Lichtzeichenanlage entstand erheblicher Sachschaden in noch nicht genau zu beziffernden Höhe.

Im näheren Umfeld konnten nach einer umgehend eingeleiteten Fahndung vier Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren festgestellt werden. Deren mögliche Tatbeteiligung wird abgeklärt.

Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter Tel. 0831/99090 entgegen.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)