26.4.2018 – Ladendiebstahl in Marktoberdorf

27.4.2018 MArktoberdorf/Oestallgäu. Am Donnerstag, um 10.30 Uhr, verließ ein ca. 25-jähriger unbekannter Täter den Müllermarkt in der Bahnhofstraße.

Die Diebstahlsicherung am Ausgang schlug an und der Mann rannte davon. Eine Angestellte verfolgte ihn, verlor ihn aber aus den Augen.

Eine anschließende Überprüfung im Markt ergab, dass mehrere Packungen verschiedener Rasierklingen fehlten.

WERBUNG:

Der Täter hat nach derzeitigem Ermittlungsstand insgesamt 33 Packungen im Gesamtwert von 890 Euro entwendet.

Er konnte nur schlecht beschrieben werden, da die Angestellte ihn nur von hinten sehen konnte. Er ist ca. 1,85 m groß und hager. Er trug abgetragene, eher ungepflegte Kleidung. Wer den Vorfall, die Person oder die Flucht beobachtet hat, sollte sich bitte unter der Tel. 08342/96040 an die Polizeiinspektion Marktoberdorf wenden.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)