26.4.2018 – Verkehrskontrollen auf der B12 bei Hirschzell

27.4.2018 Kaufbeuren. Am Nachmittag des 26.4.2018 wurden auf der B12 auf Höhe Hirschzell in Fahrtrichtung Kempten Verkehrskontrollen durchgeführt.

Dafür wurde ein Geschwindigkeitstrichter aufgebaut, um die zu kontrollierenden Fahrzeuge aus dem Verkehr selektieren zu können. Kontrolliert wurden, unter anderem, gezielt Überholverbote und Handyverstöße.

Da sich viele Verkehrsteilnehmer nicht an die im Geschwindigkeitstrichter angewiesene, niedrigere Geschwindigkeit hielten, wurde zusätzlich noch eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

WERBUNG:

Das Ergebnis der Kontrollaktion waren zahlreiche Verstöße gegen das Überholverbot und mehrere Verstöße durch die Nutzung des Mobiltelefons.

Zudem überschritten zwei Verkehrsteilnehmer die angeordnete Geschwindigkeit so sehr, dass ihnen nun ein Fahrverbot droht.

(PI Kaufbeuren).

(Foto: Polizei)