26.5.2021 – Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss in Kempten

27.5.2021 Kempten (Allgäu). Am Mittwochabend unterzogen Beamte der PI Kempten einen 23-jährigen Pkw-Fahrer in der Leonhardstraße einer Verkehrskontrolle.

Hierbei stellten die kontrollierenden Beamten Anzeichen für den vorangegangenen Konsum von Betäubungsmitteln fest.

Die Streife unterband die Weiterfahrt, der Fahrzeugführer musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sieht nun einem Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren entgegen.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)