26.6.2018 – Unfall am Großen Alpsee

27.6.2018 Immenstadt/Oberallgäu. Am Dienstag, gegen 07:20 Uhr, befuhr ein 35-Jähriger die B 308 von Oberstaufen in Richtung Immenstadt hinter einem weiteren Pkw.

Dieser Pkw kam auf Höhe des Segelclubs plötzlich nach rechts auf das Bankett, wodurch Steine aufgewirbelt und auf den Pkw des 35-Jährigen geschleudert wurden.

Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro.

WERBUNG:

Vom unfallverursachenden Fahrzeug ist bekannt, dass rundum Deutschlandfahnen angebracht waren.

Wer Hinweise zu dem unfallverursachenden Pkw geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Immenstadt unter Tel. 08323/9610-0 in Verbindung zu setzen.

(PI Immenstadt)

(Foto: Polizei)