26.7.2018 – Unfall in Pfronten-Meilingen

27.7.2018 Pfronten/Ostallgäu. Leichte Verletzungen erlitt eine 78-jährige Pkw-Fahrerin beim einem Unfall am Kreisverkehr Steinrumpel in Pfronten-Meilingen.

Die Frau befuhr mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2521 von Pfronten-Kreuzegg kommend in Richtung Kreisverkehr und bekam aufgrund der Hitze gesundheitliche Probleme.

Sie überfuhr den Kreisverkehr und zwei Verkehrszeichen.

WERBUNG:

Danach gelangte sie wieder auf die Fahrbahn zurück.

Anschließend fuhr die Frau noch weiter bis zu ihrer nahegelegenen Wohnung.

Von einer hilfsbereiten Nachbarin wurde die verletzte Frau dann sofort ins Krankenhaus gebracht.

Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro.

(PSt Pfronten)

(Foto: Polizei)