27.10.2013 – Randale beim Fussballspiel SV Heiligkreuz gegen FC Türk Sport Kempten

28.10.2013 Kempten im Allgäu. Das Kreisklassenderby zwischen dem SV Heiligkreuz und dem FC Türk Sport Kempten ging bereits dem Ende zu, als es aufgrund eines Foulspiels zu einem Tumult auf dem Spielfeld kam. Zuschauer rannten auf den Platz, es kam zu einer tätlichen Auseinandersetzung, wobei ein Spieler eine Bierflasche an den Kopf bekam und sich dabei verletzte.

Das Spiel musste kurzzeitig unterbrochen werden. Die Polizei war mit mehreren Streifen im Einsatz.

Ebenfalls verlief das Kreisklassenspiel zwischen dem TSV Betzigau und dem Türk Gücü Immenstadt nicht reibungslos. Nach Spielende wurde der Schiedsrichter der Partie durch einen Spieler mehrfach beleidigt.

(PI Kempten)