27.11.2018 – Unfall bei Bad Wörishofen

28.11.2018 Bad Wörishofen. Am Nachmittag des 27.11.2018 kam es auf der Staatsstraße 2015 kurz nach Bad Wörishofen zu einem Verkehrsunfall.

Hierbei geriet ein 70-jähriger Fahrer mit seinem Pkw aus bisher ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr.

Ein 25-jähriger Österreicher konnte dem Fahrzeug knapp ausweichen und es wurden nur die linken Außenspiegel beider Fahrzeuge beschädigt. Der Geschädigte hielt sofort an der Unfallstelle an, während der andere Fahrzeugführer seine Fahrt Richtung Kaufbeuren ohne anzuhalten fortsetzte.

WERBUNG:

Kurz vor Pforzen konnte der Geschädigte den Verursacher einholen und ermöglichte der Polizei dadurch die Feststellung dessen Personalien. Den Mann erwartet nur eine Anzeige, da er sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte, obwohl er den Schaden bemerkt hatte.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)