27.11.2018 – Unfall in Memmingen

28.11.2018 Memmingen. Eine 61-jährige Frau wollte mit ihrem Fahrzeug am Dienstagnachmittag aus dem Firmengelände einer Industriefirma in der Allgäuerstraße nach rechts abbiegen und übersah hierbei den vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer und kollidiert mit diesem.

Der 32 Jahre alte Mann musste mit einer Prellung vorsorglich in das Klinikum Memmingen verbracht werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.

WERBUNG:

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)