27.11.2019 – Körperverletzung in Bad Wörishofen

28.11.2019 Bad Wörishofen. Am späten Mittwochabend ereignete sich in der Zugspitzstraße ein Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 35-jährigen Bad Wörishofers.

Der Mann ließ sich von Bekannten nach Hause fahren.

Bereits während der Fahrt geriet er mit einem der Fahrzeuginsassen in Streit.

Nachdem das Ziel erreicht worden war, wurde der Mann beim Verlassen des Fahrzeuges von seinem 18-jährigen Kontrahenten kurz gewürgt.

Daraufhin ergriff der 35-Jährige schlagartig die Flucht und ließ sein mitgeführtes Hab und Gut im Fahrzeug zurück.

Gegen den jungen Mann aus dem Raum Landsberg wird nun wegen eines Körperverletzungsdeliktes ermittelt.

Ob weitere Straftatbestände vorliegen, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)