27.11.2019 – Unfall im Kreisverkehr beim McDonalds in Kaufbeuren

28.11.2019 Kaufbeuren. Am 27.11.2019 ereignete sich gegen 12.30 Uhr im Kreisverkehr beim McDonalds in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall.

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hat im Kreisverkehr einen Fahrspurwechsel durchgeführt.

Eine 23-jährige Fahrzeugführerin musste hierdurch so stark abbremsen, dass ein weiterer Fahrzeugführer hinter ihr nicht mehr bremsen konnte und es zum Zusammenstoß kam.

Die Beifahrerin der 23-Jährigen wurde hierbei leicht verletzt.

Gesucht wird das Fahrzeug, welches den Fahrstreifenwechsel durchgeführt hatte. Hierbei soll es sich um einen dunkelblauen „Kleinbus“ mit auffälliger bunter Aufschrift handeln.

Sachdienliche Hinweise zu diesem Unfall erbittet die Polizei unter 08341/933-0.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)