27.11.2019 – Unfall in Kempten

28.11.2019 Kempten im Allgäu. Am frühen Morgen des 27.11.2019 fuhr eine 26-jährige Pkw-Fahrerin auf der Memminger Straße stadtauswärts.

Als sie an der Kreuzung mit der Rottachstraße nach links abbiegen wollte, missachtete sie die Vorfahrt eines 47-jährigen Bus-Fahrers, welcher von links kommend auf der Memminger Straße zur Rottachstraße fuhr.

Die Ampelanlage war zu diesem Zeitpunkt noch außer Betrieb.

Der Bus stieß mit der Front gegen den Pkw.

Die Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von ca. 8.500 Euro.

(VPI Kempten)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)