27.11.2019 – Unfall in Lindau

28.11.2019 Lindau. Ein 67-Jähriger sowie eine 53-Jährige befuhren jeweils mit ihren Pkw die Friedrichshafener Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts.

Etwa auf Höhe der Aeschacher Kirche musste der Mann verkehrsbedingt bremsen.

Die nachfolgende Frau bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Pkw des 67-Jährigen auf.

Ob er dabei verletzt wurde, war zum Unfallaufnahmezeitpunkt noch nicht abschließend geklärt.

Die Frau blieb unverletzt. An den beiden Pkw entstand insgesamt ein Schaden von 4.000 Euro.

(PI Lindau)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)