27.3.2018 – Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren

28.3.2018 Kaufbeuren. Am 27.3.2018 kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 12 in Kaufbeuren.

Ein 70-jähriger Fahrzeugführer befuhr die B12 von Marktoberdorf kommend in Richtung Kaufbeuren. Hierbei kam er alleinbeteiligt zu weit nach rechts, touchierte eine dort angebrachte Leitplanke und kam anschließend komplett von der Fahrbahn ab.

Neben der Fahrbahn durchbrach er den Windschutzzaun und kam mit seinem Pkw erst auf einem parallel zur Bundesstraße verlaufenden Rad- und Fußweg zum Stehen.

WERBUNG:

Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)