27.7.2018 – Unfall in Bodolz

28.7.2018 Bodolz/Lindau. Am frühen Freitagabend befuhren eine 29-jährige Österreicherin aus Linz sowie eine 43-jährige Bodolzerin, in dieser Reihenfolge, den Hoyerbergweg in Richtung Enzisweiler.

Die 29-Jährige wollte dann Am Stäuben nach links abbiegen, während die 43-Jährige geradeaus weiterfahren wollte.

Die Österreicherin fuhr in die Straße Am Stäuben, musste jedoch wegen eines entgegenkommenden Fußgängers bremsen.

Sie legte den Rückwärtsgang ein und fuhr unmittelbar wieder zurück. Dabei geriet sie mit ihrem Pkw an den Pkw der 43-Jährigen.

Durch den Zusammenprall der beiden Pkw entstand ein Sachschaden von 3000 €. Es wurde niemand verletzt.

Die Österreicherin muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)