27.7.2018 – Unfall in Bodolz

28.7.2018 Bodolz/Lindau. Am frühen Freitagabend befuhren eine 29-jährige Österreicherin aus Linz sowie eine 43-jährige Bodolzerin, in dieser Reihenfolge, den Hoyerbergweg in Richtung Enzisweiler.

Die 29-Jährige wollte dann Am Stäuben nach links abbiegen, während die 43-Jährige geradeaus weiterfahren wollte.

Die Österreicherin fuhr in die Straße Am Stäuben, musste jedoch wegen eines entgegenkommenden Fußgängers bremsen.

WERBUNG:

Sie legte den Rückwärtsgang ein und fuhr unmittelbar wieder zurück. Dabei geriet sie mit ihrem Pkw an den Pkw der 43-Jährigen.

Durch den Zusammenprall der beiden Pkw entstand ein Sachschaden von 3000 €. Es wurde niemand verletzt.

Die Österreicherin muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)