27.7.2018 – Unfall zwischen Wolfen und Kollerbach

27.7.2018 Altusried. Am Freitagmorgen kam es gegen 07:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wolfen und Kollerbach.

Kurz nach dem Weiler Riedlingen kam eine 36-jährige Frau mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort frontal in Baum/Buschgruppe.

Durch den Unfall wurde die Pkw-Fahrerin schwerstverletzt und musste durch die eingesetzte Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

WERBUNG:

Zur anschließenden Versorgung wurde die Frau durch den Rettungsdienst in eine Klinik verbracht.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hohenrad und Kempten mit insgesamt 30 Mann.

Zur Unfallaufnahme musste die Verbindungsstraße ca. 1,5 Stunden gesperrt werden.

Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 30.000 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)