28.1.2020 – Unfall zwischen Ebersbach und Obergünzburg

29.1.2020 Obergünzburg. Am späten Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Ebersbach und Obergünzburg ein Verkehrsunfall.

Aufgrund des starken Schneefalls und der Glätte geriet ein Schneepflug bergab ins Rutschen und stieß dabei mit dem entgegenkommenden PKW eines 52-jährigen Ostallgäuers zusammen.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

An dem PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro, der Schneepflug blieb unbeschädigt.

Wegen des Unfalls und des starken Schneefalls kam es auf der betroffenen Strecke zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)