28.1.2022 – Unfallflucht in Stetten

29.1.2022 Stetten/Unterallgäu. Am Freitagabend ereignete sich in Stetten, auf der Umfahrungsstrecke von Kammlach nach Stetten, eine Verkehrsunfallflucht.

Der Unfallverursacher kam in einer Kurve zu weit zur Fahrbahnmitte, weshalb es zu einer Berührung der beiden Außenspiegel kam.

Der Unfallverursacher entfernte sich ohne jegliche Feststellungen von der Unfallstelle.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Von dem Pkw ist lediglich bekannt, dass es sich um einen weißen VW Tiguan handelt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, diese der Polizeiinspektion Mindelheim unter Telefon 08261/76850 mitzuteilen.

(PI Mindelheim)