28.1.2022 – Vermisster durch Polizeihubschrauber neben den Bahngleisen aufgefunden

29.1.2022 Ungerhausen/Unterallgäu. Am 28.1.2022 erhielt die Polizeiinspektion Memmingen gegen 00:15 Uhr eine Mitteilung über eine vermisste Person.

Bei dem Vermissten handelte es sich um einen 49-Jährigen, welcher zuvor seine Wohnanschrift aufgrund eines Streites verlassen hatte.

Der 49-Jährige hatte Alkohol konsumiert und war aufgrund seiner Alkoholisierung neben den Bahngleisen zu Sturz gekommen.

Der Vermisste verständigte einen 47-jährigen Bekannten und gab an, trotz des Sturzes nach Hause zu gehen.

Nachdem der Vermisste um 00:15 Uhr immer noch nicht zu Hause war, hatte sein Bekannter die Polizei informiert.

Im Anschluss erfolgte eine Suche nach dem Vermissten mittels Polizeihubschrauber.

Der 49-Jährige konnte tatsächlich dank der Mitteilung seines Bekannten gegen 01:30 Uhr, durch die Absuche mit dem Polizeihubschrauber, in der Nähe von den Bahngleisen festgestellt werden.

Der Vermisste war stark unterkühlt und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

(PI Memmingen)