28.10.2013 – Unfall in Grünenbach-Galgenbauer

28.10.2013 Grünenbach. Heute Mittag kam es in Grünenbach, Ortsteil Galgenbauer, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw.

Gegen 12:55 Uhr fuhr eine 61-jährige Pkw-Führerin trotz Zeichen 206 (Stop-Schild) auf eine vorfahrtsberechtigte Straße ein. Dort kam es zur Kollision mit einem Lkw, welcher von einem 48-jährigen Mann geführt wurde.

Die 61-jährige Westallgäuerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Mit im Pkw saß auch ein 9-jähriges Mädchen, die sich leichte Verletzungen zuzog. Der 48-jährige Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Ravensburg wurde nicht verletzt.

Die Pkw-Lenkerin wurde nach der Bergung aus dem Fahrzeug und einer ersten medizinischen Versorgung in Krankenhaus gebracht; das 9-jährige Kind ebenfalls zur Beobachtung.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 12.000 Euro. Die Strecke musste für rund 1 ½ Stunden gesperrt werden.

(PP Schwaben Süd/West, 16:40 Uhr, Gr.)