28.12.2019 – Skidoo prallt bei Gunzesried gegen Alpe

29.12.2019 Gunzesried. Am Samstag, gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 44-Jähriger mit seiner 19-jährigen Tochter mit einem Skidoo (Motorschlitten) den Autalweg in Richtung einer Alpe. Die Fahrbahn war schneebedeckt.

Der Fahrer verlor vermutlich aufgrund eines technischen Defektes die Kontrolle über das Skidoo und fuhr frontal gegen die Hauswand einer Alpe.

Glücklicherweise wurden die Gäste der Alpe durch den Lärm sofort auf den Unfall aufmerksam, sodass den Verletzten schnell Hilfe geleistet werden konnte.

Beide Personen wurden mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht.

Durch den Unfall wurde der 44-Jährige schwer und die 19-Jährige leicht verletzt.

Am Skidoo sowie an der Hauswand entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 2.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Immenstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)