28.5.2018 – Fahrradunfall nahe der Kenzenhütte

28.5.2018 Halblech/Ostallgäu. Am 28.5.2018, gegen 13:00 Uhr, befuhr ein Ehepaar die Straße von der Kenzenhütte kommend in Richtung Tal.

Bereits in der ersten Kurve kam die 76-jährige Radfahrerin mit ihrem E-Bike aufgrund des Gerölls zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu.

Die Dame wurde von der Bergwacht erstversorgt und später mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus verbracht.

Da die Radlerin einen Helm trug, kam es zu keinen schwereren Verletzungen.

Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)