28.5.2018 – Unfall in Füssen

29.5.2018 Füssen/Ostallgäu. Am Montagnachmittag wollte ein 79-jähriger Pkw-Fahrer von der Ehrwanger Straße nach links auf die B 16 abbiegen.

Dabei übersah er den von Füssen kommenden, vorfahrtsberechtigten 74-jährigen Pkw-Fahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Dabei konnte der 74-Jährige noch nach links ausweichen, sodass er nicht mit der kompletten Front, sondern nur mit der rechten Seite der Front auf den Pkw des 79-Jährigen zusammenstieß.

WERBUNG:

Die Beifahrerin des Geschädigten wurde durch den Aufprall leicht verletzt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Aufgrund des Unfalls kam es zu zähfließendem Verkehr in beiden Richtungen.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)