28.6.2018 – Unfall in Sonthofen

29.6.2018 Sonthofen/Oberallgäu. Am gestrigen Donnerstagmorgen kam es auf der Grüntenstraße zu einem Schulwegunfall, bei dem ein zehnjähriges Mädchen leicht verletzt wurde.

Eine 18-jährige Fahranfängerin fuhr mit ihrem Pkw auf der Grüntenstraße und wollte diese an der Einmündung Promenadestraße weiterhin geradeaus befahren.

Vor ihr fuhr die Radlerin auf dem Weg zur Schule.

WERBUNG:

Da sich die Straße in diesem Bereich gabelt, dachte die Pkw-Fahrerin, dass die Radlerin auch rechts in der Grüntenstraße weiterfahren würde.

Diese wollte jedoch die linke Gabelung in die Promenadestraße benutzen.

Als die Pkw-Fahrerin sie überholte kam es zum Zusammenstoß.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)