28.7.2018 – Polizeikontrolle in Mellatz

28.7.2018 Opfenbach. Am frühen Samstagmorgen wurde ein 57-jähriger Autofahrer im Ortsteil Mellatz einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei fiel den kontrollierenden Beamten der Polizei Lindenberg deutlicher Alkoholgeruch auf.

Diese Wahrnehmung bestätigte ein Test, welcher vor Ort durchgeführt wurde und eine Atemalkoholkonzentration über 1,1 Promille ergab.

WERBUNG:

Daraufhin musste der Mann die Polizeibeamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

Den 57-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Der Führerschein wurde sichergestellt.

(PI Lindenberg)

(Foto: Polizei)