28.8.2018 – Ladendieb in Roßhaupten auf frischer Tat erwischt

29.8.2018 Roßhaupten/Ostallgäu. Am 28.8.2018, gegen 16:30 Uhr, wurde die Polizei Füssen zu einem Ladendiebstahl in Roßhaupten gerufen.

Dort hat ein 49-jähriger Mann den Kassenbereich eines Lebensmittelladens verlassen, ohne eine Packung Wurst zu bezahlen.

Der aufmerksame Filialleiter beobachtete den Mann, wie er die Packung in seiner Hose versteckte und diese an der Kasse nicht bezahlte.

WERBUNG:

Dem Täter konnten im Zuge der Ermittlungen zwei weitere Diebstähle im selben Geschäft nachgewiesen werden.

Der Gesamtwert der entwendeten Ware beträgt ca. 20 Euro.

Den Dieb erwarten nun eine Strafanzeige und ein, vom Geschäft ausgesprochenes, Hausverbot.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)