28.8.2018 – Motorradunfall in Bad Wörishofen

29.8.2018 Bad Wörishofen. Dank seiner Schutzkleidung blieb eine 25-jährige Kraftradfahrerin aus Königsbrunn am Dienstagmittag unverletzt.

Ein 42-jähriger Autofahrer aus Bad Wörishofen hatte beim Linksabbiegen von der Kaufbeurer Straße auf die Schlingener Straße ihr Vorfahrt missachtet.

Die 25-Jährige leitete eine Vollbremsung ein und konnte so einen Zusammenstoß mit dem Pkw verhindern. Sie stürzte aber infolge der Bremsung und schlidderte etwa 30 Meter mit ihrem Motorrad über die Fahrbahn.

WERBUNG:

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Der 42-jährige Autofahrer und dessen Fahrzeug blieben ohne Schaden.

Den Unfallverursacher erwartet jetzt ein Bußgeldbescheid.

(PI Bad Wörishofen)

(Foto: Polizei)