28.9.2021 – Mit 1,5 Promille in Bodolz unterwegs

28.9.2021 Bodolz/Lindau (Bodensee). Eine Streife der Lindauer Polizeiinspektion beobachtete am frühen Dienstagmorgen, gegen 01:00 Uhr, in der Gartenstraße einen 72-jährigen Pkw-Fahrer, der äußerst unsicher mit seinem Pkw unterwegs war.

Daher kontrollierten ihn die Beamten.

Neben einem schwankendem Gang und einer verwaschenen Stimme ergab ein Alkoholtest einen Wert von 1,5 Promille.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die erforderliche Blutprobe musste er im Krankenhaus Lindau über sich ergehen lassen, die Beamten hinderten den Mann an der Fortsetzung seiner Fahrt und stellten seinen Führerschein sicher.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr leiteten sie zudem noch ein.

(PI Lindau)