29.10.2013 – Unfall in Sonthofen

30.10.2013 Sonthofen/Oberallgäu. Gestern, gegen 19:20 Uhr, kam es an der südlichen Auffahrt zur B 19, in Fahrtrichtung Kempten, zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKW.

Ein 19-jähriger Fahrer übersah ein wartendes Fahrzeug, dessen Fahrerin verkehrsbedingt angehalten hatte. Durch den ungebremsten Aufprall wurden beide Fahrzeuge derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Der Gesamtschaden wurde auf ca. 12.000 Euro geschätzt; verletzt wurde niemand.

(PI Sonthofen)