29.11.2021 – Unfall auf der B19 zwischen Kleinwalsertal und Oberstdorf

30.11.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer fuhr mit seinem BMW die B19 vom kleinen Walsertal kommend Richtung Oberstdorf.

Aufgrund Schneeglätte kam der BMW-Fahrer in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit dem entgegenkommenden Schneepflug.

Am BMW entsteht wirtschaftlicher Totalschaden und am Schneepflug wurde das Räumschild beschädigt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Während der BMW-Fahrer zur Begutachtung seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde, blieb der 60-jährige Schneepflugfahrer unversehrt. Für den

Zeitraum der Unfallaufnahme und bei der Bergung des Totalschadens kam es etwa eine Stunde lang zu verkehrsbedingten Stauungen auf der B19.

(PI Oberstdorf)