29.12.2016 – Unfall in Immenstadt

29.12.2016 Immenstadt/Oberallgäu. Am Donnerstagmorgen ereignete sich in der Kemptener Straße in Immenstadt ein Verkehrsunfall, bei dem eine 34-jährige Fußgängerin leicht verletzt wurde.

Eine Fahrzeugführerin aus dem südlichen Oberallgäu wollte gerade in den Kreisverkehr einfahren, als sie einen Zusammenstoß bemerkte.

Die völlig dunkel gekleidete Fußgängerin wurde vom Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der genaue Ablauf des Unfalls ist bislang unklar und Gegenstand der Ermittlungen.

WERBUNG:

Zeugen die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Immenstadt unter 08323/96100 zu melden.

(PI Immenstadt)