29.2.2020 – Einbruch in Bäckerei in Mauerstetten

29.2.2020 Mauerstetten. In der Nacht von Freitag, 28.2.2020, auf Samstag, 29.2.2020, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine kombinierten Bäcker- und Metzgerladen am Kirchplatz in Mauerstetten ein.

Aus dem Ladenlokal wurde durch die unbekannten Täter ein Bargeld-Bezahlautomat entwendet. Die Höhe des Entwendungsschadens ist derzeit unbekannt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000,- EUR.

Die ersten Ermittlungen am Tatort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Kaufbeuren geführt.

Zeugenhinweise werden bei der Polizei Kaufbeuren unter der Rufnummer (08341) 933-0 entgegengenommen.

(KPI Memmingen – KDD)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)