29.3.2013 – Falschfahrer verursacht Unfall auf der B 19, Kempten – Oberstdorf

29.3.2013 IMMENSTADT. Lkr. Oberallgäu. Am Freitag, 29.3.2013 , um 08:35 Uhr, wurde von mehreren Verkehrsteilnehmern ein Geisterfahrer auf der B 19, auf der Richtungsfahrbahn Kempten, Höhe Immenstadt, über Notruf gemeldet.

Wenige Minuten später kam es zwischen dem Falschfahrer und einer PKW-Fahrerin zu einem Streifzusammenstoß.
Die 24-jährige PKW-Fahrerin wurde leicht verletzt, der 73-jährige Falschfahrer blieb unverletzt.

Der Geisterfahrer fuhr ca. 2,5 Kilometer auf der falschen Richtungsfahrbahn.

An beiden Fahrzeugen entstand eine Schaden von insgesamt 4 500 €.
(PP SWS)